Galatasaray Hamburg e.V.

Galatasaray Sportverein Hamburg wurde am 01.05.2001 in Hamburg gegründet. Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Sports. Zu den fördernden Sportarten zählen unter anderem Basketball, Fußball und Volleyball.

Diese sollen durch regelmäßiges sportliches Training und die Teilnahme an Wettkämpfen und Turnieren gefördert werden. Der Verein strebt die Mitgliedschaft im Hamburger Sport-Bund e.V. und in den für die im Verein betriebenen Sportarten zuständigen Fachverbände an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.