Killa Hakan – Deutsch-türkischer Rapper

Killa Hakan ist ein deutsch-türkischer Rapper aus Berlin Kreuzberg. Als Jugendlicher überfiel Hakan einen Juwelier, war Mitglied bei den 36 Boys und wurde wegen bewaffneten Raubüberfalls verurteilt. Er verbüßte eine vierjährige Haftstrafe. Im Gefängnis begann er Texte zu schreiben.

Mit „Semt Semt Sokak“ feiert Killa Hakan nicht nur in Deutschland, sondern auch am Bosporus einigen Erfolg. Sein nächster Streich, „Kreuzberg City“, setzt allerdings noch einmal deutlich einen drauf.