Hereke Carpets – Türkische Teppiche

Seit mehr als 150 Jahren werden Könige, Prinzen, Diplomaten, Staatmänner, Sammler und Kunstliebhaber unserer Erde durch die einzigartigen Kunstwerke aus aus Hereke, einer kleinen Stadt bei Istanbul, verzaubert.

Sultan Abdülmecid I. gründete die Königliche Hofmanufaktur in Hereke, um dort Bezugsstoffe, Tapeten und die wundervollen Teppiche für seinen Dolmabahce Palast herstellen zu lassen. Bis heute haben diese Kunstwerke der Teppichknüpfkunst nichts von ihrer Faszination eingebüßt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>