Karga – Türkische Rockband aus München

Die Band Karga, bestehend aus drei türkischen und einem serbischen Musiker, verbindet türkische Texte mit westlichen Instrumenten wie E-Gitarre, Bass und Schlagzeug und spielt Lieder in rockigen Stilrichtungen nach dem Prinzip „kultivierter Krach aus der Rockstadt Istanbul“.

Karga (Deutsch: Raabe) wurde gegründet durch Ömer Kezel, Mustafa Topaloglu und Kerem Corbacioglu im Jahr 2006 bei einer Zugreise nach Edirne, in der die drei Gründer von Karga, türkische Pressemitglieder unterhielten.

Die Band spielt eigene Lieder und türkische Rock-Covers von bekannten Bands und Sängern aus der Rockstadt Istanbul. Zudem spielt die Band beliebte und auch manchmal nicht bekannte Rock-Stücke aus den 60er und 70er Jahren im eigenen Underground-Character.

Die Melodien haben manchmal westlichen, manchmal östlichen Charackter, sind jedoch auf jeden Fall in rockiger Natur. Bei eigenen Liedern geht die Band überwiegend auf Themen ein wie Politik, Umwelt, Menschenrechte und Beziehungen zwischen Menschen.

Die 4-Köpfige Band Mitglieder:
Ömer (Gesang, Gitarre), Alpay (E-Gitarre), Mustafa (Bass), Alex (Schlagzeug).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.