Heimspiel 11 – Das türkisch-deutsche Theaterfestival der theater altonale

Das türkisch-deutsche Leben in seinen vielfältigen Facetten steht im Mittelpunkt des ersten binationalen Hamburger Theaterfestivals Heimspiel `11 der theater altonale, das in Kooperation mit der Türkischen Gemeinde Hamburg e.V., dem Tiyatro Istasyon und dem Thalia Theater vom 3. bis 18. Juni 2011 stattfindet.

So werden türkischsprachige Aufführungen mit folkloristischen Anteilen ebenso zu sehen sein wie gesellschaftspolitisch engagierte Stückentwicklungen, die sich mit Alltagsproblematiken befassen. Komplexe Themen wie das der kulturellen Identität werden am Beispiel des Einzelnen gezeigt – und so jenseits der politisch-soziologischen Debatten erlebbar und nachvollziehbar gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.