Multikulturelles Forum e.V.

Aus einem vom Ehrenamt getragenen Migrantenverein hat sich das Multikulturelle Forum e.V. zu einer regional verankerten Migrantenselbstorganisation mit internatio­nalen Kooperationen und vielfältigen Kompetenzen auf dem Gebiet der Migration und Integration von Zuwanderern entwickelt.

Das Multikulturelle Forum e.V. ist Trä­ger von Bildungs- und Beratungseinrichtungen und anerkannter Träger der Jugend­hilfe. Wir legen Wert auf ein vielsprachiges Team aus Mitarbeiterinnen und Mitarbei­tern unterschiedlicher nationaler Herkunft; das Ehrenamt spielt für uns immer noch eine große Rolle. Unsere Tätigkeit erstreckt sich auf alle Facetten der Migration, wir arbeiten politisch und religiös unabhängig, aber parteilich für Migranten und Migrantinnen.

Chancengleichheit und Gerechtigkeit zwischen den Geschlechtern ist durchgängiges Prinzip des Multikulturellen Forums e.V. und wird bei allen Entscheidungen und Maß­nahmen gefördert und berücksichtigt.

Unsere Hauptzielgruppen sind Migrantinnen und Migranten – Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren. Im Zuge der Entwicklung unserer Arbeit sind auch die Ein­heimischen verstärkt in den Fokus der Aktivitäten gerückt. Wir wenden uns an Öffent­lichkeit, Politik, Behörden, Betriebe, Vereine, Verbände, Familienzentren, Schulen und Parteien.